dSolutions SI, družba za informatiko, d.o.o.
Meškova 4
SI-1000 Ljubljana
Slowenien
 
   t: +386 (1) 43 40 417
   f: +386 (1) 43 40 418
   e: info@dsolutions.si
   skype: dsolutions.si
Referenzen:
Aloys F. Dornbracht & Co. KG


Lösungen:
KES KES (Kunden Entwicklungs System) ist ein Kundenverhältnisverwaltungssystem. KES wurde für Firmen entwickelt, die nicht direkt ihre Vertriebswege steuern können (z.B. wenn durch Großhändler oder Handelsvertreter verkauft wird) und dessen Produktimage von größter Bedeutung ist.

Das System unterstützt mehrere Kundenzielgruppen und verschiedene Kundensegmentierungsmethoden. KES ist mit Microsoft Exchange und Microsoft Outlook verbunden und ermöglicht die Arbeit auch offline (z.B. außer Haus). Änderungen, die offline gemacht worden sind, werden anhand eines Zentralsystems später synchronisiert.
 
SCM Portal SCM Portal ist ein Selbstbedienungsportalsystem für Lieferanten. Durch SCM Portal können die Lieferanten ihre Aufträge und Benachrichtigungen empfangen, sowie auch ihre Lieferungen planen und eventuell (je nach Vertragstyp) aktuelle Lagerbestände, Produktionspläne und Materialstatistiken für die gelieferten Produkte einsehen, um einen schnelleren und optimierten Materialfluss zu schaffen.

SCM Portal ist eng mit ERP (Produktionsplanungssystem) verbunden. Seine Workflowbasierende Architektur macht es einfach, das System an die Geschäftsprozesse anzupassen und die Prozesse zu steuern. Mittels einer zentralen Aufgabenliste, in der ein Lieferant einen Überblick von all seinen Aufgaben bekommt, ist SCM Portal einfach zu bedienen und zugleich intuitiv.
 
KDP KDP ist ein Kundendienstplanungs- und Unterstützungssystem. Es wurde entwickelt um Kundendiensteinsätze zentral zu planen und zu optimieren. KDP unterstützt den ganzen Kundendienstgeschäftsprozess, von Dateneinträgen bis hin zur Erstellung von Serviceberichten auf Mobilgeräten.

Die KDP-Systemarchitektur ist Workflowbasierend und kann mit CRM und ERP gekoppelt werden.